Die-Sichel Holzskulptur mit Blattsilber
Aktuelle Ausstellungen



BaumLaboratorium Kempten

BaumLaboratorium Kempten

Kempten Baum Laboratorium



BaumLaboratorium



In der Ausstellung BaumLaboratorium präsentieren die Künstlerinnen ihre Forschungsarbeit
zum Thema "Baum".

Bis dahin wird destilliert, extrahiert, vermengt und gerührt. Schichten werden aufgebaut und abgetragen. Die Künstlerinnen fügen Ingredienzen zusammen, greifen in Gärprozesse ein, entnehmen Geschmacksproben für die spätere Verkostung.

Es geht um Feinstofflichkeit, Energieströme, Nervennetze. Es geht um Essenzen, um Information und Kommunikation der Wesen untereinander. Wer sich darauf einlässt, dem eröffnet sich auf poetische Weise ein Zugang zu den wechselseitigen Beziehungen.

Die Kunsthalle verwandelt sich in ein auf den Raum bezogenes Laboratorium mit Installation, Objekten, Skulptur und Malerei, die sich zu einer Geschichte verweben.

Eine Ausstellung von
Daphne Kerber, Bildhauerei
Susanne Krämer, Installation & Objekte
Magdalena Willems-Pisarek, Malerei

Ausstellungsdauer: 3. bis 24.11.2019

Vernissage: Sonntag, 3.11.2019, 11 Uhr

Öffnungszeiten:
Freitag und Samstag: 14 - 18 Uhr
Sonntag: 12 - 17 Uhr

Ort:
Kunsthalle Kempten
Memminger Str. 5 87439 Kempten (Allgäu)


Begleitprogramm:

"Geflüster zwischen Rinde und Borke"
ausgeplaudert von Franz Renner, Diplom-Biologe
Freitag, 22.11.2019, 18 Uhr


Auch außerhalb der Öffnungszeiten sind Termine nach Vereinbarung möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie von: Martin Kohlhund +49 831 2525-392 Martin.Kohlhund@kempten.de

www.kempten.de/baumlaboratorium







SkateArt Kempten

SkateArt Kempten Rabentaxi

SkateArt Kempten Wolke fliegt



SkateArt



1 Objekt - 38 Künstler aus Italien und Deutschland

im Hofgartensaal der Residenz in Kempten


Sie fahren nicht mehr - und bewegen uns doch!
38 Künstlerinnen und Künstler haben Skateboards in Kunst verwandelt.

Idee und Realisation: Barbara Wolfart


Mit dabei sind:

Ada Grübler, Tribo Al Fadhil, Alma Göring, Barbara Wolfart, Bärbl Auer, Bernd Henkel, Brigitte Dorn, Brigitte Guggenmos, Carlo Pizzichini, Cristelle Dehmer, Daphne Kerber, Dolores Carli, Eva-Maria Urbat, Francesco Pezzuco, Gisela Engelmayer, Gitte Beck, Giuseppe Di Lelio, Hedy Hahn, Kornelia Kesel, Lioba Abrell, Lucia Hiemer, Lucie Sommer-Leix, Maurizio Ramponi, Michele Ramponi, Nic Goodwolf, Nina Schmidbauer, Nino Mandrici, Peter Mayer, Peter Wörner, Renato della Ratta, Roberto Codroico, Sabine Kinder, Silvano DolÞ, Stephan A. Schmidt, Udo W. Gottfried, Ulla Mayer-Raichle, Uwe Neuhaus, Walter Windmöller

Fr. 8. November 19 Uhr Vernissage, Eintritt frei


Die Ausstellung ist geöffnet

Sa. u. So.: 11.00 - 18.00 Uhr

Mo. - Fr.: 14.00 - 18.00 Uhr







Ins Licht gerueckt Museum Biberach

Ins Licht gerueckt Museum Biberach Waeschebilderstock



Ins Licht gerückt



Künstlerinnen Oberschwaben
20. Jahrhundert.

09.11.2019 bis 14.04.2020




Diese Würdigung ist längst überfällig. Mit der Ausstellung möchte das Museum Biberach den besonderen Beitrag von Künstlerinnen zum Kunstgeschehen im 20. Jahrhundert sichtbar machen.

Präsentiert werden Werke und Biografien von 45 Künstlerinnen, die stellvertretend für viele weitere künstlerisch Tätige in der Region stehen. Sie umfassen die Geburtsjahrgänge 1859-1965.

Zu sehen sind nicht nur Arbeiten von Malerinnen und Bildhauerinnen, sondern auch Werke von je einer Weberin, Keramikerin, Puppenmacherin, Glaskünstlerin und Fotografin. Da weibliche Kreativität oft auf das Kunsthandwerk und den Kunstunterricht abgedrängt wurde, wird der angewandte Bereich in die Präsentation mit einbezogen.

Auf diese Weise entsteht eine Vorstellung von der Breite und der Vielfalt des künstlerischen Schaffens von Frauen in Oberschwaben. Fünf Abteilungen setzen thematische Schwerpunkte - Selbstporträts, Textiles, Pflanzen, Glaube, Reisen. In ihnen spiegeln sich wichtige Epochen der Kunstentwicklung des 20. Jahrhunderts wie Expressionismus, Neue Sachlichkeit, Abstraktion und Konzeptkunst wieder.

Ein Audioguide vermittelt die Werke für Erwachsene wie für Kinder, Filme zeigen das Schaffen mehrerer Künstlerinnen.
Jeweils donnerstags um 18.00 Uhr und sonn-/feiertags um 11.15 Uhr finden Führungen statt.





Flyer Ins Licht gerückt! Künstlerinnen Oberschwaben 20. Jahrhundert [PDF: 4,4 MB]

Museum Biberach
Museumstraße 6
88400 Biberach an der Riss
Telefon (+49 (0) 73 51) 51 331

www.museum-biberach.de
museum@biberach-riss.de

Öffnungszeiten:
Dienstag, Mittwoch und Freitag
10 - 13 und 14 - 17 Uhr
Donnerstag 10 - 13 und 14 - 20 Uhr
Samstag und Sonntag 11 - 18 Uhr

Das Museum ist geschlossen am 24. und am 31.12. 2019 sowie am 01.01. und am 10.04.2020.





Weitere Ausstellungen 2019



Kunst am Bach Betzigau Flyer





Kunst am Bach



Kunst am Bach hat sich in 20 Jahren als feste Größe in der Allgäuer Kunstszene etabliert.

Bei Kunst am Bach 2019 stellen Künstler aus dem Allgäu und überregional Schaffende ihre Werke im, am und rund um den Betzigauer Bach aus.

Erleben Sie mit, wie Künstler ihre Werke vor Ort gestalten, lassen Sie einzigartige Kunstwerke auf sich wirken und genießen Sie die freie Natur als Kunstraum. Regionale Köstlichkeiten und kulinarische Schmankerln aus dem Allgäu ergänzen das Erlebnis.
Dazu gibt es ein vielfältiges Musik- und Unterhaltungsprogramm für Kinder und Erwachsene.

kunsthandwerkermarkt NEU: Bei Kunst am Bach 2019 präsentieren ausgewählte Aussteller hochwertiges Kunsthandwerk.

www.kunstambach-betzigau.de







Ausstellung Wasserezichen Isny





Wasserzeichen



In der Ausstellung "Wasserzeichen" in der Städtischen Galerie Isny , Espantorturm, von 8. Jui bis. 9. Sept., präsentiere ich 5 Glasarbeiten.
Abbildungen finden Sie hier.

Zur Vernissage wurde eine Audio-Wasserskulptur von mir vorgestellt. Diese wird auf der Kunstnacht "Isny macht blau" am 24.August 2019 wiederholt.

Die Ausstellung zeigt Werke der Künstlergruppe 'arkade'.







Ausstellung Tannheim in Tirol





Aus Daphnes Kabinett



19. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019

Raiffeisen-Galerie

AUGENBLICK

im "Frühmesserhaus" direkt gegenüber der Kirche
Tannheim in Tirol


Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Gemeinde Tannheim
und auf der Webseite des Tannheimer Tals einschließlich eines Anreise-Plans.



Öffnungszeiten:

Mittwoch bis Sonntag 14-17 Uhr


Möchten Sie sich vergewissern, ob es sich wirklich lohnt, in das Tannheimer Tal zu "Daphnes Kabinett" im "Frühmesserhaus" zu reisen ?
Dann schauen Sie doch einmal HIER hinein!







Aussstellung Shoppingmall

Einkaufswagen Wolke von Daphne Kerber

"Wolke"

Installation von Daphne Kerber
in der Wassertorstraße 45





Shoppingmall

Der Einkaufswagen als Kunstobjekt



18. November 2018 bis 24. Februar 2019

in der Städtischen Galerie im Schloss
und in der Isnyer Innenstadt

Über 40 Künstlerinnen und Künstler aus München und dem Allgäu wurde jeweils ein handelsüblicher Einkaufswagen zur Verfügung gestellt, um ihn nach eigenen Vorstellungen zu bearbeiten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Städtischen Galerie im Schloss
und auf der Webseite der Stadt Isny.
Hier können Sie einen Flyer zur Ausstellung herunterladen: Shoppingmall-Flyer-PDF


Öffnungszeiten:

Mi - Fr 14-18 Uhr
Sa, So & Feiertage 11-18 Uhr

Ab 11. Januar 2019:

Fr 14 -18 Uhr
Sa, So & Feiertage 11 - 18 Uhr





Ausstellungen 2018

Einverleiben Ausstellung Fabry Museum Hilden

"Einverleiben - Das Abendmal"

Placebo - Nocebo . Die Macht der Gedanken über unsere Gesundheit

10. Themenausstellung im

Wilhelm-Fabry-Museum

Hilden bei Düsseldorf

25. Februar bis 12. August 2018

33 Arbeiten von bekannten KünstlerInnen, die sich der Herausforderung des speziellen Themas angenommen haben, wurden für diese sehenswerte Ausstellung ausgewählt.
Ich freue mich über die gute Präsentation durch das Museum! Es ist sehr spannend, die Vielseitigkeit der künstlerischen Auslegung und Bearbeitung von "Placebo - Nocebo" zu verfolgen.

Ich bin mit der Arbeit "Einverleiben - Das Abendmal" vertreten.


Flyer Ausstellung Kinderzeit Badstuben Wangen


KinderZeit schöne Zeit

Die Ausstellung "Kinder" des Städtischen Museums Biberach (gleich hier unterhalb stehend) ist aufgrund des großen Besucher-Interesses zu einer Wanderausstellung geworden.

Die erste Station nach Biberach ist die Städtische Galerie in der Badstube in Wangen. Hier wurde die Ausstellung um Fotos der Kleinkind-Betreuung vor 150 Jahren in Wangen erweitert. Diese interessante Bereicherung führt uns sehr direkt in die vergangene Zeit des Kinderlebens im Allgäu.

Auch die aktuelle Kunst der heutigen Künstlerinnen und Künstler, darunter meine Skulptur "Herr Fisch und sein Kind" ist in der Badstube ansprechend präsentiert. Einen Besuch der Ausstellung, die noch bis zum 15. Juli gezeigt wird, möchte ich Ihnen gern empfehlen.

Städtische Galerie in der Badstube
Lange Gasse 9
D-88230 Wangen im Allgäu
Öffnungszeiten: Di - Fr, So, Feiertage 14 - 17 Uhr
und Sa 11 - 17 Uhr


Plakat Ausstellung Kinder Museum Biberach



Holzskulptur Herr Fisch und sein Kind Daphne Kerber



Holzskulptur Herr Fisch und sein Kind Daphne Kerber







Die Ausstellung " Kinder " wird im Museum Biberach vom 17.Nov. 2017 bis zum 2. April 2018 gezeigt.







Diese Sonderausstellung widmet sich den Kinderdarstellungen in Werken oberschwäbischer Künstlerinnen und Künstler.
Sie präsentiert mehr als 90 Werke der Jahre 1800 bis zur Gegenwart.

Die sehr sehenswerte Ausstellung wird mit Führungen sehr gut begleitet.



Nachzuschauen: www.museum-biberach.de







Meine Holzarbeit heißt "Herr Fisch und sein Kind" und thematisiert, dass jedes Kind einen Zufluchtsort braucht.








Publikationen:

Buch Daphne Kerber


Im Kerber-Verlag ist ein sehr inspirierendes,
schön gestaltetes Buch über mich und meine Arbeiten erschienen:

Daphne Kerber Skulpturen


                        32,00 € / 39,30 CHF


Es ist bei diesen Buchhandlungen erhältlich:

Buchhandlung Mayer, Isny

Igel-Buchhandlung, Isny

Buchhandlung Kappler, Leutkirch

Buchhandlung Ritter, Wangen im Allgäu

Buchvorstellung Isny


Am 16. Dezember 2017 habe ich dieses Buch in der Buchhandlung Mayer in der Wassertorstraße in Isny vorgestellt.

Wenn Sie auf das Vorschaubild links klicken, gelangen Sie zu einem Artikel der Schwäbischen Zeitung über diese Veranstaltung.

Der Text ist auch ein kurzes Portrait meiner derzeitigen künstlerischen Arbeit.

Papierkunsttriennale 2015 Deggendorf


Ein umfangreicher Katalog zur Papiertriennale 2015
ist in den Deggendorfer Museen erhältlich.

Lichtspeicher


Publikation "Lichtspeicher"

Kunstinstallation im Speicherturm Isny 2009
Neue Arbeiten

Reisekamm

Neue interessante Arbeiten aus Glas finden Sie hier:

Archiv:





Bilddokumentationen vergangener Ausstellungen finden Sie hier im

Copyright © 2017 Daphne Kerber. Webdesign: Uwe Gorzalka. All rights reserved.
Kopieren, Vervielfältigen oder Nachdrucken, auch auszugsweise, nur mit schriftlicher Genehmigung der Autorin.

Holzskulptur
...bei der Arbeit
Bronze
Glas

Ausstellungen

Kursangebot
Archiv
Kontakt
Links
Impressum und Datenschutz
Home




Zum Seitenanfang        Holzskulptur  ...bei der Arbeit  Bronze  Glas  Ausstellungen  Kursangebot  Archiv  Kontakt  Links  Impressum und Datenschutz     Home